Presse

- Prozessluft mit System – AERZEN entwickelt innovatives Großgebläse-Baukastensystem.

AERZEN setzt seit jeher Maßstäbe in Bezug auf Wirtschaftlichkeit, Robustheit und Langlebigkeit. Mit der innovativen Großgebläse-Serie „Alpha Blower“ erweitert AERZEN nun das Sortiment im Bereich der Prozessluftstufen. Mit 104 Modellvarianten bietet die Baureihe ein hohes Maß an Flexibilität für...

mehr lesen

- Schallschutz nach Maß: AERZEN setzt auf die Vorteile reaktiver Schalldämpfer

Mit reaktiven Schalldämpfern senkt AERZEN die Lärmemissionen auf der Druckseite seiner Schraubenverdichter, Drehkolbengebläse und Drehkolbenverdichter. Das innovative Konzept dieser Reflexionsschalldämpfer ist klassischen Absorptionsschalldämpfern in vielerlei Hinsicht überlegen.

mehr lesen

- Kann man Superlative noch steigern? – Mit Drehkolbengebläsen von AERZEN schon! Die neue Generation Delta Blower G5plus ist da!

Mit den Delta Blower Drehkolbengebläsen hat AERZEN Standards gesetzt und die Messlatte für Performance, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz immer weiter nach oben gelegt. Jetzt begeistert die weltweit erfolgreiche Gebläsereihe durch ein neues Design und noch bessere Noten in puncto...

mehr lesen

- Ein Hauch von Nichts entscheidet: Luft-gelagerte Turbogebläse von AERZEN bieten gegenüber magnetgelagerten Gebläsen klare Vorteile.

Belebungsbecken für die Abwasserbehandlung müssen kontinuierlich mit großen Luftvolumina versorgt werden. Turbogebläse haben sich hier als energieeffiziente Lösung etabliert. Für die Lagerung der besonders schnell drehenden Turbogebläse hat AERZEN mit der Luftlagerung eine verblüffend einfache...

mehr lesen

- AERwater. Die kompakte Leistungskette auf dem Weg zu Wasser 4.0!

AERZEN hat die Herausforderungen angenommen, die der Abwassermarkt in Sachen Belüftungstechnologie an Planer und Betreiber stellt. Die Entwicklung von detaillierten Bausteinen, mit denen die Verantwortlichen ihren Weg Richtung Wasser 4.0 schnell und wirtschaftlich vollenden können. AERwater, einer...

mehr lesen

- Neuer Antrieb für Vakuumgebläse mit hermetisch dichtem Motor für den Hochvakuum-Bereich von 200 bis 10-5 mbar

Mit Beginn des Jahres 2017 wird zum Antrieb der AERZEN Vakuumgebläse ein neuer Antriebsmotor eingesetzt. Es gibt zukünftig nur noch eine Motorausführung (HM) für neutrale und aggressive Gase. Dieser Synergieeffekt reduziert die Variantenvielfalt der Vakuumgebläse auf nur noch einen Motorantrieb mit...

mehr lesen

- Neue Möglichkeiten in der Prozesslufterzeugung

Das Verdichten von Luft und neutralen Gasen ist sehr energieintensiv. Ein Großteil der Energiekosten bei pneumatischen Anwendungen oder bei der kommunalen und industriellen Abwasseraufbereitung entfällt heutzutage auf die Erzeugung von Prozessluft. Wichtiger denn je ist für Betreiber demzufolge die...

mehr lesen

- AERZEN Turbo im neuen Glanz.

Das Verdichten von Luft und neutralen Gasen ist sehr energieintensiv. Ein Großteil der Energiekosten bei pneumatischen Anwendungen oder bei der kommunalen und industriellen Abwasseraufbereitung entfällt heutzutage auf die Erzeugung von Prozessluft. Wichtiger denn je ist für Betreiber demzufolge die...

mehr lesen