Two people on stage

Hochvakuum Gebläse Baureihe HV

Drehkolbengebläse

Zur Förderung von nahezu allen Gasen im Hochvakuum

Drehkolbengebläse für die industrielle Hochvakuumtechnik.

Speziell in der Vakuumtechnik kann AERZEN auf Erfahrungen von über 70 Jahren zurückblicken. Technische Kompetenz, erfahrene Mitarbeiter und ständiger Kundendialog sind die Basis für erfolgreiche Neuentwicklungen von AERZEN. Im Vordergrund steht immer der Kundennutzen. AERZEN gewährleistet durch innovative Produkte Anlagenbauern und -betreibern, ihren Markterfolg nachhaltig zu sichern.

Vorteile für den Kunden:

  • Größte Vakuumgebläse-Baureihe mit 19 Baugrößen und Volumenströmen von 180 m3/h bis 97.000 m3/h
  • ATEX-Zertifizierung nach 94/9/EG auch für Zone 0 (intern)
  • Energieeinsparung durch IE 3-Motore
  • Beste Auswahlmöglichkeiten durch fein gegliederte Abstufung der Volumenströme
  • Durch hohe mechanische Belastbarkeit (Stufe bis 200 mbar bei Antrieb abhängig von gewählter Motorleistung bis 140 mbar) erhebliche Verringerung von Abpumpzeiten
  • Variable Anpassung an besondere Anwendungen durch vielfache Modifikationsmöglichkeiten
  • Vertikale und horizontale Einbaulage
  • Variable Förderrichtung (bis 2.800 m3/h auch beidseitig)
  • AERZEN Zuverlässigkeit und Erfahrung (mehr als 35.000 Vakuumgebläse im weltweiten Einsatz)
  • Weltweites Vertriebs- und Servicenetz
  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
Bauart
Drehkolbengebläse
Volumenstrom
180 bis 97.000 m3/h
Fördermedium
Luft , Neutrale Gase , Aggressive Gase
Förderung
öl-frei
Endvakuum
10^-3 mbar
Druckdifferenz
10^-3 - 200 mbar

Energieeffizienz ist ein Schlagwort unserer zeit – und bei AERZEN standard.

Bei Gebläsen und Verdichtern waren die AERZEN Standards schon immer hoch, jetzt werden sie auch konsequent beim Antrieb umgesetzt. IE 3-Motore sorgen für höchste Energieeffizienz. Zudem sind die AERZEN Standard-Motore bereits für den Einsatz in vielen Märkten wie USA, Kanada und Russland zertifiziert und für FU Betrieb geeignet.

Konstruktion und Aufbau

Das AERZEN Vakuumgebläse zeichnet sich durch O-Ring-Dichtungen aus Flourkarbon-Kautschuk (FKM) an den Gehäuseflanschen, Vakuumdichtheit und Luftkühlung der Gebläsestufe aus. Die Schmierölversorgung erfolgt durch Tauchschmierung. Als Schmierstoff kann Mineralöl und das zur Förderung von Sauerstoff zumeist eingesetzte PFPE-Öl verwendet werden.

Die Gebläse Baureihe HV sind mit einer speziellen Spritzringrechteckring-Labyrinthabdichtung zwischen Förderraum und Lagerräumen ausgerüstet. Zusätzlich ist ein reichlich dimensionierter neutraler Raum mit Kondensatkanälen eingebaut. Außerdem lässt sich der neutrale Raum mit Sperrgas beaufschlagen, um eine erhöhte Sperrwirkung zu erzielen. Die Abdichtung der Antriebswelle wird durch doppelte Radialdichtringe (aus FKM) mit Ölüberlagerung gewährleistet.

Der Antrieb erfolgt durch direkte Kupplung mit Motor. Die Antriebseinheit besteht aus einem gegossenen Verbindungsstück mit Lochblechabdeckung, elastischer Kupplung und angeflanschtem B5-Motor, der nach lEC-Norm und zusätzlich mit 3 Kaltleitern ausgerüstet ist. Standardmäßig werden IE 3-Motore für höchste nergieeffizienz eingesetzt.

Die AERZEN Standard-Motore sind bereits für den Einsatz in vielen Märkten wie USA, Kanada und Russland zertifiziert und für FU Betrieb geeignet.

Drehkolbengebläse für die industrielle Hochvakuumtechnik.

Die AERZEN Gebläse Baureihe HV sind für die Förderung von nahezu allen Gasen konzipiert und finden spezielle Anwendung in der industriellen Hochvakuumtechnik. Die Gebläse decken mit insgesamt 19 Baugrößen theoretische Nennsaugvolumenströme von 180 m3/h bis 97.000 m3/h und Druckbereiche von 10^-3 mbar abs. bis ca. 200 mbar abs. ab.

Anwendungen

  • Beschichtungstechnik
  • Chemie- und Verfahrenstechnik
  • Metallurgie / Schmelzofenbau
  • Stahlentgasung
  • Verpackungsindustrie
  • Zentrale Vakuumanlagen
  • Helium-Lecksuchanlagen
  • Lampen- und Röhrenfertigung
  • Trocknungstechnik
  • Maschinenbau
  • Elektronik
  • Automobilindustrie

und viele mehr

Information & Dokumente

  • Hochvakuum-Gebläse [G1-090]
    [Produktbroschüre]
  • Vakuum Drehkolben-Gebläsestufe - HM [G4-011]
    [Betriebsanleitung
    AERZEN Germany]

download

Zubehör & Lösungen