Prozessgas- und Kälteindustrie

Individuelle und zuverlässige Prozesse

Wo in hochkritischen Prozessen Gase verdichtet werden, gibt es wenig Toleranzen. Prozessgaslösungen müssen sehr spezifische Anforderungen erfüllen. Ebenso wie strenge Gesetze und Richtlinien. Vor allem jedoch müssen sie eines gewährleisten: den zuverlässigen, unterbrechungsfreien und wirtschaftlichen Produktionsprozess. Unter jeder Bedingung. In allen Anwendungen, Industrien und Ländern der Welt. AERZEN bietet der Prozessgasindustrie ein enorm breites Spektrum an Gebläse- und Verdichtertechnologien – vielleicht das breiteste überhaupt. Die Maschinen arbeiten in wirklich allen industriellen Schlüsselanwendungen stand-alone, im Maschinen- oder Containerverbund, onshore und offshore.

Informationen und Dokumente

Broschüre

Individuelle und zuverlässige Lösungen für Prozessgase

Broschüre

Broschüre

Sichere und effektive Lösungen für die Kälteindustrie

Broschüre

Whitepaper

Wasserstoffverdichtung mit Schraubenkompressoren

Whitepaper

Broschüre

Produktübersicht

Broschüre

Passende Produkte

für Prozessgastechnik

US-Maßeinheiten

Nein

Prozessgasgebläse
Baureihe GR

Bauart
Drehkolbengebläse
Differenzdruck (Δp)
150 bis 1.500 mbar
Volumenstrom
90 bis 38.000 m3/h
Fördermedium
Process Gases

Prozessgasgebläse
Baureihe GQ

Bauart
Drehkolbengebläse
Differenzdruck (Δp)
150 bis 1.500 mbar
Volumenstrom
910 bis 104.000 m3/h
Fördermedium
Process Gases

Ölfreier Schraubenverdichter
Baureihe VRA

Bauart
Schraubenverdichter
Differenzdruck (Δp)
1.500 bis 25.000 mbar
Volumenstrom
380 bis 75.000 m3/h
Fördermedium
Process Gases, Aggressive Gases, Air, Neutral Gases

Ölgefluteter Schraubenverdichter
Baureihe VMY

Bauart
Schraubenverdichter
Differenzdruck (Δp)
3.000 bis 20.000 mbar
Volumenstrom
190 bis 23.000 m3/h
Fördermedium
Process Gases

Wassergefluteter Schraubenverdichter
Baureihe VRW

Bauart
Schraubenverdichter
Differenzdruck (Δp)
3.000 bis 9.000 mbar
Volumenstrom
1.300 bis 6.000 m3/h
Fördermedium
Hydrogen

Niederdruck-Gasbooster
Baureihe GMD

Bauart
Drehkolbengebläse
Differenzdruck (Δp)
150 bis 1.000 mbar
Volumenstrom
30 bis 11.000 m3/h
Fördermedium
Process Gases

Gas-Booster für Hochdruck-Anwendungen
Baureihe GM-HP

Bauart
Drehkolbengebläse
Differenzdruck (Δp)
150 bis 2.000 mbar
Volumenstrom
50 bis 38.000 m3/h
Fördermedium
Process Gases

Prozessgasverdichtung und -förderung

Seit ca. 60 Jahren liefert das Unternehmen auch Gebläse und Schraubenverdichter für spezielle Anwendungen der Prozessgasindustrie. Seither hat sich AERZEN zu einem der kompetentesten Anbieter für technische Lösungen in Prozessgasanwendungen entwickelt. Das Team setzt sich aus erfahrenen Experten aus den Bereichen Konstruktion, Instrumentierung/Steuerung, Vertrieb, Application- sowie Projektmanagement zusammen. Die Prozessgasspezialisten sind vor allem, in den USA, Deutschland, Ungarn und Indien eng miteinander vernetzt – in diesem länderübergreifenden Expertennetzwerk konzentriert sich das Spezialwissen rund um den Einsatz von Drehkolbengebläsen und Schraubenverdichtern in der Prozessgas- und Kälteindustrie. Für Planung und das Engineering stehen dem Team die modernsten Software-Tools, wie Auto-CAD, Engineering Base für Fließbilder und Stücklisten, oder UNISYM für die Prozessberechnung zur Verfügung. 3D-Visualisierung und präzise Materiallisten ermöglichen eine transparente Abstimmung mit dem Kunden zu jeder Planungsphase.

Auf diese Weise werden in engster Zusammenarbeit mit dem Kunden maßgeschneiderte Lösungen für die unterschiedlichsten Applikationen entwickelt. Inzwischen wurden weltweit ca. 2.000 Anlagen errichtet.

Analyse und Projektbegleitung durch die Fachabteilung Prozessgas von AERZEN

Vor dem Kauf und Einsatz einer Prozessgasanlage steht die individuelle Beratung. Damit verbunden sind eine detaillierte Analyse der Ausgangsbedingungen beim Kunden und die Erstellung eines Anforderungsprofils der zukünftigen Anlage. Zu den zu erhebenden Daten gehören u.a. die Zusammensetzung des zu verdichtenden oder zu fördernden Gases, Eintritts- und gewünschter Austrittsdruck, Fördermengen, Umgebungsbedingungen und verfügbare Kühlwassermengen – all diese Schritte erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Das Prozessgas-Team begleitet den Kunden im Anschluss in allen Projektphasen – von der Planung über das Projektmanagement bis hin zur Aufstellung und Inbetriebnahme, Zertifizierung und Dokumentation. Auch komplexe Package Unit Steuerungen gehören zum Aerzener Lieferumfang und werden in die bestehenden Kundensysteme eingebunden. Dabei liegen in der Regel redundante Anbindungen und Prozessabsicherungen vor. Je nach Anwendung und Ergebnis der Risikoanalyse sind zudem sicherheitsgerichtete Steuerungen nach dem sogenannten Sicherheits-Integritätslevel (SIL) elementarer Teil der System-Architektur.

Bei der Zusammenarbeit mit AERZEN ist die einzigartige Expertise eines führenden Herstellers auf dem Gebiet der Druckluft- und Prozessgasförderung für den Kunden ein entscheidender Vorteil, denn die langjährige Erfahrung des Unternehmens fließt in jeden Beratungs- und Planungsschritt mit ein.

Servicelösungen für vollumfängliche Reparaturen und Modernisierungen
AERZEN Prozessgasmaschinen sind für den Dauerbetrieb ausgelegt. Sollte nun doch mal unerwartete Fehler auftreten, unterstützen speziell ausgebildete Techniker rund um die Uhr. Unter Abstimmung mit dem AERZEN After Sales lassen sich Ersatzteillieferungen, Reparaturen und Revisionen zeitnah und unkompliziert vorbereiten.

Neben dem Service vor Ort bietet AERZEN auch Inhouse – Reparaturen im Stammhaus an. Hier bekommt die Maschine eine Rundum sorglos Paket inkl. Detaillierter Befundaufnahme, Eigenfertigung sowie Erprobungsmöglichkeiten für alle in Aerzen reparierten Produkte. Um Stillstandszeiten der Maschine zu reduzieren, bietet AERZEN individuell zusammengestellte Ersatzteile und Ersatzmaschinen an. Hierdurch kann AERZEN dem Kunden bei der Auswahl und Terminierung benötigter Teile bestmöglich unterstützen.

AERZEN Revamp
In Zusammenarbeit mit AERZEN ist es möglich eine ganze Anlage oder Teile davon zu modernisieren. Egal ob Automatisierung, Wirkungsgradverbesserung oder Drehzahlregelung. Je nach Anspruch kann, mit Fokus auf dem Erhalt von Bewährten und / oder Notwendigem, eine Anlage aus vielen verschiedenen Gesichtspunkten modernisiert werden. AERZEN arbeitet seit Jahren eng mit Partnern auf dem Gebiet der 3D- Lasermessung im Anlagenbau zusammen, um den Ist-Zustand von in den Jahren gekommenen Anlagen aufzunehmen und die Erkenntnisse zu nutzen. Der Austausch notwendiger Komponenten oder einzelner Verdichter und Gebläse erfolgt im bestehenden Aggregat! Dadurch ergibt sich eine erhebliche Reduzierung der Investitionskosten, kurze Stillstandszeiten sowie eine exakte und umfangreiche Dokumentation des Projektes.

Binden Sie uns in Ihre Planung mit ein! Bitte wenden Sie sich an  parts-service@aerzen.com

Die Verdichter-Baureihe VR ist ein Modulsystem für die trockene Verdichtung von Prozessgasen. Diese Aggregate haben von allen prozessgasspezifischen Produkten von Aerzen das wohl breiteste Anwendungsspektrum. Sie verdichten und fördern praktisch alle im industriellen Bereich vorkommenden Gase, wie Ammoniak, Argon, Äthylen, Acetylen, Butadien, Chlorwasserstoffgas, Erdgas, Fackelgas, Gichtgas, Grubengas, Helium, Kalkofengas, Kokereigas, Kohlenmonoxyd, alle Kohlenwasserstoffverbindungen, Methan, Propan, Propylen, Rauchgas, Rohgas, Schwefeldioxid, Stickoxyd, Stickstoff, Styrolgas, Vinylchlorid und Wasserstoff. Eine Begrenzung der Anwendungsvielfalt in der Prozessgasverdichtung ergibt sich lediglich durch die jeweils zulässigen Druck-, Temperatur- und Drehzahlbereiche oder den Flüssigkeitsanteil im Fördermedium:

Mit einem Drehzahlbereich zwischen 2.000 und 20.000 min-1 erreicht die Baureihe ein Ansaugvolumen von bis zu 120.000m3/h. Die Standard-Maschinen sind mit Druckdifferenzen bis zu 12 bar mechanisch belastbar. Für spezielle Einsatzfälle können auch Maschinen mit einer Belastungsgrenze bis zu 25 bar hergestellt werden. In mehrstufiger Ausführung werden Enddrücke bis 53 bar und Vakua bis -900 mbar erreicht.

Mit diesen hohen Ansaugvolumina, den großen Differenz- und extremen Enddrücken hebt sich die Baureihe von anderen Verdichtern deutlich ab.
Eine konstruktive Besonderheit macht den Prozessgasverdichter VR ideal für die Anwendung in der Chemie- und Petrochemie sowie im Pharma- und im Foodbereich: Innerhalb der Verdichtungsräume findet keine metallische Berührung statt – weder zwischen den beiden Rotoren noch zwischen Rotoren und dem Gehäuse. Damit ist eine absolut ölfreie Arbeitsweise gewährleistet, denn die Förderräume und somit das Fördermedium bleiben 100-prozentig rein.

Aufgrund der Modularität der Aggregate und flexibler Kombinationsmöglichkeiten mit verschiedenem Zubehör erhöht sich die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten weiter. So können die Verdichter auch in Steuerluftanlagen, industriellen Kälteanlagen, Verdampfungsanlagen, Bergbau- und Hüttenbetrieben eingesetzt werden.

Der mit der Öleinspritzung einhergehende Kühleffekt des Gases ermöglicht den VMY eine höhere Ansaugtemperatur im Vergleich zur ölfreien Verdichtung. Zur Reinigung des Prozessgases sind standardmäßig Ölabscheidersysteme integriert, die den Restölgehalt um bis zu >5 ppm(w) reduzieren.

Prozessgasverdichter-Aggregate der Baureihe VMY zeichnen sich, wie alle zweiwelligen Verdrängermaschinen durch ihre hohe Flexibilität gegenüber schwankenden Betriebsbedingungen und Volumina aus. Sie sind serienmäßig mit einer Schieberregelung für die Volumenstromsteuerung ausgestattet. Dieses ermöglicht eine stufenlose Anpassung des Volumenstroms zwischen 100 und 20 Prozent.

Die Aggregate eignen sich besonders für die Förderung und Komprimierung von Gasen mit leichtem Molekulargewicht und schwankender Zusammensetzung, wie neutrale und brennbare Gase, ölverträgliche Misch- und Prozessgase, Erd- oder Inertgase sowie alle gängigen Kältemittel.

Die Produkte der Serie VMY sind in 15 Baugrößen mit einem Volumenstrom zwischen 140 und 23.000 m3/h und einem Druckbereich von -0,9 bis 25 bar (g) erhältlich.

Die ölfrei fördernden Prozessgasgebläse von AERZEN sind langlebige Power-Blower. Eine kontinuierliche Flüssigkeitseinspritzung zur Gaskühlung und/oder Reinigung ist dank vorhandener Sperr- und Absauganschlüsse möglich. Das ist ein Vorteil bei Verschmutzungen durch verunreinigte Prozessluft oder Prozessgas. Öl- und Förderräume sind durch neutrale Räume komplett voneinander getrennt. Die Prozessgasgebläse sind in den verschiedensten Sonderwerkstoffen erhältlich. Beide Baureihen arbeiten ebenfalls nach dem Verdrängerprinzip und können sich wechselnden Betriebsbedingungen hervorragend anpassen.

Wie prozesssicher Druckluftkompressoren funktionieren müssen, zeigt sich daran, dass verdichtende Drehkolbengebläse unter anderem auch in Kernkraftwerken zur Verdichtung von Wasserdampf in Sekundärkreisläufen eingesetzt werden.

Das Prozessgasgebläse Baureihe GR fördert und verdichtet u.a. Wasserstoff, Methan und Kohlenstoffmonoxid-Mischgas, Wasserdampf und toxische Gase mit Ansaugtemperaturen von bis zu -40° C. Sein Ansaugvolumen beträgt zwischen 100 und 50.000 m3/h. Der Druckbereich liegt zwischen -500 mbar und 5.000 mbar. Der Differenzdruck beträgt max. 1.500 mbar. Die Förderrichtung des Gebläses ist vertikal.

Das Prozessgasgebläse der Baureihe GQ wird vorwiegend in der Stahlindustrie zur Förderung von Koksofengas und als Gichtgasgebläse verwendet. Es verfügt im Vergleich zum GR über einen größeren Volumenstrom. Dieser reicht von 15.000 bis 100.000 m3/h. Der Druckbereich liegt wie beim GR-Gebläse zwischen -0,500 mbar und 5.000 mbar. Wie bei allen Gebläsen liegt auch hier der max. Differenzdruck bei 1.500 mbar. Der Unterschied liegt – neben dem größeren Ansaugvolumen – in der horizontalen Förderrichtung. Fördermedien sind Luft, neutrale, toxische, brennbare, korrosive Gase oder Mischgase. Typische Einsatzfelder sind Stahlwerke. Dort werden Gebläse zur Verdichtung von Prozess-, Kühl- und Sperrgas in sogenannten DRI-Prozessen (=Direct reduction of Iron) verwendet. Sie werden meist in mehrstufigen Aggregatsanordnungen eingesetzt und sind wie alle Prozessgaskompressoren von AERZEN gegenüber Verschmutzungen im Gas wie Teer und Naphtalin, sowie schwankenden Betriebsbedingungen extrem belastbar.

Die Hochdruckgebläse Serie GM … DZ eignen sich für Anwendungsfälle, in denen höhere Druckdifferenzen benötigt werden. Die Aggregate haben einen Differenzdruckbereich von bis zu 2.000 mbar. Dieser ist notwendig, wenn die zu fördernden Medien wie Luft, neutrale oder Mischgase, bereits mit einem Vordruck aus den Rohrleitungssystemen kommen.

Die robusten, direkt angetriebenen, ein- oder zweistufig angelegten Maschinen arbeiten wie alle Gebläse nach dem Roots-Prinzip und sind in zahlreichen Sonderwerkstoffen und Spezialdichtungen erhältlich. Je nach Größe erzeugen sie einen Ansaugvolumenstrom von 30 bis 6.000 m3/h und halten einen Überdruck von bis zu 25 bar aufrecht. Der max. Differenzdruck beträgt 2.000 mbar.

Weitere Informationen und konkrete Anwendungsberichte finden Sie auf unserer Website Prozessgas- und Kälteindustrie.

SIE HABEN FRAGEN? LET'S TALK

Finden Sie Ihren regionalen Ansprechpartner und lassen Sie sich persönlich beraten.

Aerzener Maschinenfabrik GmbH (Headquarter)

Reherweg 28

31855 Aerzen

Telefon: +49 5154 81-0

Fax: +49 5154 81-9191

Emmerthaler Apparatebau GmbH

Langes Feld 4

31860 Emmerthal

Telefon: +49 5155 622-0

Fax: +49 5155 622-11

Aerzen Turbo Europe GmbH

Freibusch 2-4

31789 Hameln

Telefon: +49 5151 92384 0

Aerzen Digital Systems GmbH

Hefehof 8

31785 Hameln

Telefon: +49 5151 40302660

AERZEN Deutschland GmbH & Co. KG (Sales)

Reherweg 28

31855 Aerzen

Telefon: +49 5154 81 4000

Aerzen do Brasil Ltda

Rua Dionysio Rito, n° 300, Distrito Industrial III, L14 Q D

13213-189 Jundiaí

Telefon: +55 11 4612-2021

Fax: +55 11 4612 0232

AERZEN SLOVAKIA, s.r.o.

Pezinská 18

901 01 Malacky

Telefon: +421 34772 5531

Fax: +421 34772 5529

- Sales Office South West

Brückenstraße 2a

66740 Saarlouis-Fraulautern

Telefon: +49 6831 76828 0

Fax: +49 5154 81 716410

Aerzen Argentina SRL

Domingo de Acassuso 4743

B1605BFO Munro, Buenos Aires

Telefon: +54 11 47622351

AERZEN France S.A.S

Zone Industrielle 10, Avenue Léon Harmel

92168 Antony Cedex

Telefon: +33 1 46741300

Fax: +33 1 46660061

AERZEN BELGIUM N.V.

A.De. Coninckstraat 11

3070 Kortenberg

Telefon: +32 2 757 22 78

Fax: +32 2 7572283

AERZEN SCHWEIZ AG

Gewerbepark Morgenstern Im Alexander 4

8500 Frauenfeld

Telefon: +41 52725-0060

Fax: +41 527250066

AERZEN Nederland B.V.

Bedrijventerrein Nieuwgraaf Fotograaf 3

6921 RR Duiven

Telefon: +31 26 3197530

AERZEN INTERNATIONAL RENTAL B.V.

Typograaf 5

6921 VB Duiven

Telefon: +31 88 9100050

ASP AERZEN Special Products B.V.

Bedrijventerrein Nieuwgraaf Fotograaf 3

6921 RL Duiven

Telefon: +31 26 4463432

Fax: +31 26 4463049

AERZEN FINLAND OY AB

Teollisuustie 15

FI-02880 Veikkola

Telefon: +358 9 8194720

Aerzen Colombia S.A.S.

Centro Empresarial Metropolitano, Bodega 27, Módulo 2 (Autopista a Medellín, km 3,4) Cota, Cundinamarca,

Código Postal 250017 Código

Telefon: +57 601 841 5730

Fax: +57 601 841 5730

Aerzen Austria Handelsges.m.b.H.

Gewerbepark Tresdorf II/1

2111 Tresdorf

Telefon: +43 2262 74388

Fax: +43 2262 74399

AERZEN POLSKA Sp. z.o.o.

Al. Niepodleglosci 18

02-653 Warszawa

Telefon: +48 22 489 55 22

Fax: +48 22 489 55 27

AERZEN HUNGÁRIA KFT.

Alíz Utca 4

1117 Budapest

Telefon: +36 1 4392200

Fax: +36 1 4391922

AERZEN CZ s.r.o.

Hraniční 1356

69141 Břeclav

Telefon: +420 519 326 657

Fax: +420 519 326658

AERZEN IBÉRICA S.A.U

Calle Adaptación 15-17

28906 Getafe (Madrid)

Telefon: +34 91 642 4450

Fax: +34 91 642 2903

AERZEN IBERICA S.A. SUCURSAL EM PORTUGAL

Rua Alfredo Lopes Vilaverde, 15B Escritório 3

2770-009 Paço de Arcos

Telefon: +351 21 468 2466

Fax: +351 21 468 2467

AERZEN MACHINES LTD.

Aerzen House, Langston Road

IG10 3SL Loughton, Essex

Telefon: +44 2085028100

Fax: +44 2085028102

AERZEN ASIA PTE LTD

61 Woodlands Industrial Park E9 E9 Premium, #07-01

757047 Singapore

Telefon: +65 6254 5080

Fax: +65 6254 6935

asia@aerzen.com

Ihre Ansprechpartner

Aerzen Taiwan Machinery

Branch office of Aerzen Asia No.170, Ln. 879, Guangfu Rd., Bade Dist.,

Taoyuan City 33457

Telefon: +886 3 366 6660

Fax: +886 3 366 6536

taiwan@aerzen.com

Ihre Ansprechpartner

AERZEN SCANDINAVIA AB

Östra Bangatan 20

19560 Arlandastad

Telefon: +46 8 59441880

Fax: +46 8 59117209

Aerzen Scandinavia Norway

Raveien 320

3184 Borre

Telefon: +47 33 29 22 12

Aerzen Scandinavia Denmark

Industrivej 2

5550 Langeskov

Telefon: +45 78 72 92 90

AERZEN USA CORPORATION

108 Independence Way

Coatesville, PA 19320

Telefon: +1 610 380 0244

Fax: +1 610 380 0278

AERZEN CANADA INC.

980 Rue Valois, Suite 100 Vaudreuil-Dorion

J7V 8P2 Quebec

Telefon: +1 450 424 3966

Fax: +1 450 424 3985

Aerzen México S.A. de C.V.

Cerrada Uniroyal # 18-A, Col. La Michoacana

Metepec, 52166

Telefon: +52 722 235 9400

Fax: +52 722 235 9401

AERZEN MAKINE San. Ve Tic. Ltd. Sti.

IMES Sanayi Sitesi, C Blok, 308. SK, No:14, Y.Dudullu

34776 Ümraniye Istanbul

Telefon: +90 216 420 00 32

Fax: +90 216 420 00 79

turkey@aerzen.com

Ihre Ansprechpartner

AERZEN Machines (India) PVT. LTD.

Plot No. E-115/116, G.I.D.C , Manjusar, Tal. Savli, Dist:

Vadodara-391 775 Gujarat

Telefon: +91 2667 264-817

Fax: +91 2667 264-818

india@aerzen.com

Ihre Ansprechpartner

AERZEN ITALIA SRL

Via Raffaello Sanzio, 52

20021 Bollate (MI)

Telefon: +39 02 6707 5277

Fax: +39 02 6707 5003

AERZEN MACHINERY (SHANGHAI) CO., LTD

No. 655 Yuan Dian Road, Min Hang District

Shanghai 201108

Telefon: +86 21 3323 9000

Fax: +86 21 3323 9199

Aerzen Romania S.R.L.

Sat Tunari Comuna Tunari Sos. De Centura nr. 25A

RO 077180 Judet Ilfov

Telefon: +40 21 243 1883

Fax: +40 21 243 1884

Aerzen ME - FZE

DSO-DDP-Office-A1-222 Dubai Silicon Oasis P.O. Box: 341445

 Dubai

Telefon: +971 0 432 431 66

Aerzen Adria d.o.o.

Varazdinska ulica, II odvojak 3

42000 Varazdin

Telefon: +385 42 370 808

Fax: +385 42 370 018

Aerzen Australia Pty Ltd

57-59 Rodeo Drive

3175 Dandenong

Telefon: +61 3 97067702

Fax: +61 3 9706 8584

Aerzen Chile SPA

Limache 3363 – Bodega 13

CP: 2520642 Viña del Mar

Telefon: +56 32 235 8900

Aerzen Perú SAC

Carr. Panamericana Sur Km. 29.5 Almacenes F-08 y F-09 ZI Megacentro – Altura Puente Vidu

 Lurin – Lima

Telefon: +51 1 434 3831

AERZEN NORTH AFRICA LLC

Sheraton Housing 35 el moltaka el araby, Nozha elgedida. Appt - 7, 8, 9.

 Cairo

Telefon: +20 2 22698855

Fax: +20 2 22696611

Aerzen AIRGAS (PTY) Ltd.

175 Domkrag Street, Robertville Ext. 1

Roodepoort, Johannesburg

Telefon: +27 0 11 474 2193

Fax: +27 0 11 474 2321

ANIS AHMED & BROTHERS

4-Jinnah Cooperative Housing Society, Block 7/8, Main Sharea Faisal

75350 Karachi

inddiv@aabros.com.pk

Ihre Ansprechpartner

MANGRINOX S.A.

14, Grevenon Str.

11855 Athens

Telefon: +30 210-3423201-3

Fax: +30 210-3459967

Aerzen Adria d.o.o.

Varazdinska ulica, II odvojak 3

42000 Varazdin

Telefon: +385 42 370 808

Fax: +385 42 370 018

SHIPSHORE (CYPRUS) LTD

Patraikou 21-23, Flat 101, Palouriotisa TK 1048, P.O. Box 25283

1308 Nicosia

Telefon: +357 22441222

Fax: +357 22490641

L.A Engineering & Consulting Ltd

PO Box 2907, 25 Ha‘ela Street

40500 Even Yehuda

Telefon: +972 9 8996544

Fax: +972 9 8996547

MEAKOMP OOD

Ul. Archaritza 2A

4006 Plovdiv

Telefon: +359 32 966 681

Fax: +359 32 966 702

Aerzen Adria d.o.o.

Varazdinska ulica, II odvojak 3

42000 Varazdin

Telefon: +385 42 370 808

Fax: +385 42 370 018

Airgas Compressors (PTY) Nigeria Limited

3, Adebukola Omolabake Street, Off Eric Omobude Street, Ifako Bus Stop, Along Oworonsoki - Ogudu Expressway

 Lagos

Telefon: 00234 0 1 843 4234

Aerzen Thailand Co., Ltd

36/60 Village No. 5, Phlu Ta Luang, Subdistrict, Sattahip District

20180 Chonburi

Telefon: +66 0 38 020 090

Fax: +66 86 664 1337

AERZEN VIETNAM

Representative office of AERZEN ASIA PTE. LTD Floor 8th, Unit 802A, Dai Minh Convention Tower, 77 Hoang Van Thai, Tan Phu Ward, District 7, Vietnam

 Ho Chi Minh City

Telefon: +84 28 3535 2760

Aerzen Turbo Co, Ltd

800 Jeongjung-ri, Osong-eup, Heungdeok-gu, Cheongju-si,

Chungcheongbuk-28220 Korea

Telefon: +82-43-238-6500

Fax: +82 70 4170 4567

local partner: DEWA Projekt OÜ

Väike-Ameerika 15

10129 Tallinn

Telefon: +372 50 39239

AERZEN FINLAND OY AB

Teollisuustie 15

FI-02880 Veikkola

Telefon: +358 9 8194720

Aerzen Australia - New Zealand Office

Unit 17a Hobill Avenue Wiri

2104 Auckland

Aerzen Australia Pty Ltd

57-59 Rodeo Drive

3175 Dandenong

Telefon: +61 3 97067702

Fax: +61 3 9706 8584

AERZEN MACHINES LTD.

Unit 6a, Castlecomer Business Park, Kilkenny Rd, Ballyhimmin

R95 Castlecomer, Co. Kilkenny

Telefon: + 353 567807085

Aerzen Korea Ltd

Hyundai Terrace Tower, E-dong #608, 7, Yeonmujang 5ga-gil, Seongdong-gu,

04782 Seoul

Telefon: +82 44 277 6500

Fax: +82 2 6463 0064

Aerzen Turbo Co, Ltd

800 Jeongjung-ri, Osong-eup, Heungdeok-gu, Cheongju-si,

Chungcheongbuk-28220 Korea

Telefon: +82-43-238-6500

Fax: +82 70 4170 4567

Aerzen Arabia Ltd.

Abed Al-Mis’hal Tower 9th Floor, office 907, Building 3958, District 35514 Al Jubail, Kingdom of Saudi Arabia

 

Telefon: +966 13 362 8826

Service Centre - Aerzen Arabia Ltd.

Rezayat Group Dammam Port Area, Dammam Kingdom of Saudi Arabia

 

Kontakt aufnehmen