AERZEN – Internationaler Service- und Lösungsanbieter für Wasseraufbereitung

Wasser- und Abwasseraufbereitung im Fokus

Jede Kläranlage ist anders – deshalb ist die Auswahl der richtigen Komponenten entscheidend. Mit unserer langjährigen Expertise im Bereich Wasseraufbereitung in Kläranlagen unterstützen wir unsere Kunden bei der Planung oder Modernisierung Ihrer Anlagen. Wir verhindern Energieverluste und steigern die Effizienz Ihrer Anlage durch den Einsatz der passenden Maschinenkonstellation. Wir unterstützen Sie durch Planungshilfen, individuelle Wartungsverträge und einen perfektionierten Service.

Als Marktführer auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung hat AERZEN zukunftsweisende Konzepte entwickelt, die Anlagenbauer, Ingenieure und Betreiber von Kläranlagen bei Themen wie der Technologieauswahl, Effizienzsteigerung, Prozesssicherheit, Datenanalyse, Digitalisierung, Ressourcenschonung, Produktivitätssteigerung und vielem mehr unterstützt. Zusammengefasst unter dem Begriff AERwater bieten wir durch die enge Verknüpfung von Hardware, Software und umfassenden Serviceleistungen einen ganzheitlichen Lösungsansatz mit fein aufeinander abgestimmten Leistungsbausteinen.


Performance³

Auf individuelle Lastgänge maßgeschneiderte Maschinen- und Technologieauslegung für maximale Effizienz

Mehr lesen

AERsmart

Verbundsteuerung zur Verteilung der Luftmengen auf die Technologien für Effizienzwerte nahe dem theoretischen Optimum

Mehr lesen


AERaudit

Volumenströme messen, um tatsächliche Lastgänge erheben zu können

Mehr lesen

Maschinenraum-Optimierung

Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von Raumbelüftungs- und Schallkonzepten


Wärmerückgewinnung

Konzepte und Technologien zur Wiedernutzbarmachung der thermischen Energie

Mehr lesen

Fördergelder

Unterstützung bei und für die Beantragung von staatlichen Subventionen bis zu 90%

Mehr lesen


Realisierung

Lieferung der passgenauen Maschinen und Komponenten sowie Unterstützung bei der Inbetriebnahme

Mietmaschinen

Internationaler Mietservice mit großem Pool sofort verfügbarer Mietmaschinen unterschiedlichster Leistungsstufen

Mehr lesen


Service

Modernes Prozess-Monitoring und individuelle Serviceangebote mit hervorragender Logistik und zuverlässiger Ersatzteilversorgung

Mehr lesen

AERZEN bietet nicht nur exzellente Kompressoren, sondern auch intelligente Steuerungen, die den Betrieb der Maschinen zentral und immer nahe am tatsächlichen Luftbedarf regeln. Mit AERwater stellt sich AERZEN in den Dienst von Wasser 4.0, und gibt die Richtung für eine ressourcensparende digitale Wasserwirtschaft vor. 

Sie wollen Lebensdauer und Leistungsfähigkeit Ihrer Anlage verbessern? Kein Problem für AERZEN. Der flächendeckende After-Sales Service von AERZEN umfasst Wartung, Vor-Ort-Beratung, die Lieferung von Original-Ersatzteilen bis hin zur Lieferung von Mietmaschinen, die bei kurzfristigen Ausfällen eingesetzt werden können. 

Mit seinem weltweiten Servicenetz stellt das Unternehmen kurze Wege zum Kunden sicher und gewährleistet eine schnelle und zuverlässige Vor-Ort-Unterstützung.

Über 150 Jahre Erfahrung, modernste Technologien, innovative Konzepte und perfekter Service: Mit dieser Kombination sind Sie als Kunde auf der sicheren Seite.

Seit mehr als 150 Jahren fertigt das Familienunternehmen AERZEN Maschinen für die Komprimierung von Luft und Gasen. Dabei hat der Maschinenbauer seine Produkte ständig optimiert und verfeinert. Die heutigen Drehkolbengebläse, Turbogebläse und Schraubenkompressoren sind Best-in-Class Produkte: innovativ, effizient und wartungsarm. Um diese Eigenschaften zu erhalten, benötigen sie einen bedarfsgerechten, fein abgestimmten Service. AERZEN Services verlängern Lebenszeit und Verfügbarkeit der Maschinen und tragen so zum Mehrwert jeder biologischen Kläranlage bei. AERZEN Services sind individuell: mit maßgeschneiderten Serviceangeboten für Anlagen in der Wasseraufbereitung bietet AERZEN das genau passende Service-Paket, das alle Kundenanforderungen abdeckt.

Branchenerfahrung und Know-How in der Wasseraufbereitung

Die Komprimierung und Förderung von Luft und Gasen sind Technologiebausteine, die in vielen Industriebereichen für die unterschiedlichsten Anwendungen eingesetzt werden. Dazu gehören Chemie- und Verfahrenstechnik, die pneumatische Förderung von Schüttgütern, die Prozessgas- und Kälteindustrie, der Bereich Biogas- oder Biomethananlagen oder der Offshore-Bereich. Eine der bedeutendsten Branchen für AERZEN Produkte ist jedoch die Wasseraufbereitung: AERZEN ist Spezialist für Belüftungssysteme in Kläranlagen und liefert seine Anlagen in alle Welt, wo sie unter den verschiedensten Umgebungsbedingungen installiert, betrieben und gewartet werden. Viele Referenzprojekte und Erfolgsgeschichten zeugen von den innovativen AERZEN Lösungen.

Support für Planer und Anlagenbauer

AERZEN liefert nicht nur hochwertige Produkte für die Wasseraufbereitung, sondern kümmert sich auch weltweit um deren Instandhaltung, Wartung und Reparatur.

Mit seiner Expertise im Wasseraufbereitungs-Anlagenbau unterstützt AERZEN außerdem bei der Planung neuer Anlagen oder bei der Analyse der Schwachstellen bestehender Anlagen. AERZEN Kunden profitieren in jedem Fall vom Fachwissen des innovativen Maschinenherstellers: Konkrete Planungsmaterialien finden Ingenieurbüros, Anlagenbauer und -betreiber in einem umfangreichen Dokument – der Planungsmappe Abwasser – die AERZEN seinen Kunden online oder als Ausdruck zur Verfügung stellt. 

Sie enthält vielfältige Informationen für die Wasseraufbereitung in Kläranlagen: Grundlegendes über Abwassertechnik, Hinweise zur Berechnung von Betriebsdaten, wie Druck und Normzustand eines Gases, Normen für die Leistungsmessung, Hinweise für die Maschinenraumgestaltung, Konzepte zur Wärmerückgewinnung, die beste Rohrleitungsführung und vieles mehr. 

Ein AERZEN Whitepaper gibt Hilfestellung bei der komplizierten Frage vieler Kunden, „Wie man die effektivste Gebläse-Technologie für Abwasseranwendungen auswählt“. Das Dokument stellt die jeweiligen Stärken der unterschiedlichen Gebläse-Technologien vor und erläutert anhand konkreter Anwendungsbeispiele, den jeweils effizientesten Einsatz.

Auch der von AERZEN entwickelte Raumbelüftungsrechner ist ein wertvolles Hilfsmittel für die Planung und Optimierung von Kläranlagen. Ingenieure und Anlagenbauer können in dem online verfügbaren Tool vorhandene Werte wie Motorleistung, Umgebungstemperatur, Volumenstrom, Strömungsgeschwindigkeit und Aufstellhöhe sowie weitere relevante Daten eingeben – damit errechnet der Raumbelüftungsrechner automatisiert die notwendige Raumbelüftung. Bei Bedarf ist eine Weiterleitung der Daten an den AERZEN Support und eine individuelle Beratung aufgrund der Datenlage möglich. 

Ein überaus wichtiger Faktor unseres After-Sales Services sind darüber hinaus unsere Service-Mitarbeiter: Weltweit stehen Ihnen unsere Anwendungsspezialisten für Beratung und Zusammenarbeit zur Verfügung.

OEM-Original Ersatzteile (Original Equipment Manufacturer)

AERZEN verfügt über ein 1500m3 umfassendes Servicecenter mit einer optimierten Ersatzteillogistik und Vorratshaltung mit kurzen Durchlaufzeiten – hier werden ca. 2.500 Standardteile ständig bereitgehalten. Auf diese Weise sind Ersatzteile, Service-Kits, AERZEN Öl, Ersatz- und Austauschstufen, Nachschmiereinrichtungen und Steuerungstechnik mit WebView schnell verfügbar. Originalteile werden in eigenen Anlagen gereinigt, lackiert und auf einem eigenen Prüfstand getestet. Dadurch ist gewährleistet, dass Verschleißteile mit OEM-Originalteilen zu jeder Zeit ersetzt werden können. Durch die gute Verfügbarkeit von OEMs kann eine Verkürzung der Lebenszeit durch den Einsatz von nicht originalen Ersatzteilen ausgeschlossen werden.

Vor Ort Service – jederzeit auf der ganzen Welt

AERZEN verfügt über 50 Tochtergesellschaften und ein ausgeprägtes Servicenetz mit zahlreichen Servicestützpunkten auf der ganzen Welt. Mehr als 200 Service-Monteure sind auf allen Kontinenten der Erde bereit für den Einsatz beim Kunden. Durch die dezentralen Stützpunkte ist AERZEN Services immer in der Nähe – so können Inbetriebnahmen, Inspektionen, Wartungen und Reparaturen schnell vor Ort erfolgen.

Kundenspezifische Serviceverträge und Servicepakete

Die Vorteile einer regelmäßigen Wartung liegen auf der Hand:

  • es gibt weniger Maschinenausfälle
  • Serviceeinsätze können proaktiv geplant werden
  • die Maschinen sind optimal verfügbar

Wie finden AERZEN-Kunden eine passgenaue Service-Lösung für ihre Anlage? Nicht jede Anlage für Wasseraufbereitung ist gleich. Auch hier macht die Diversität der Angebote den Unterschied. AERZEN bietet verschiedene Teilwartungsverträge mit jeweils sechs Monaten Gewährleistung, Instandhaltungsverträge mit Generalinspektion, Werkvertrag und Gewährleistung über die Vertragslaufzeit sowie Vollwartungsverträge mit einer 24/7 Service Hotline sowie zwei Serviceeinsätzen pro Jahr. In allen Paketen werden OEM-Ersatzteile verwendet.

Für eine standardisierte Wartung oder für diejenigen, die Wartungsarbeiten selbst durchführen wollen, hat AERZEN verschiedene Checklisten für Drehkolbengebläse und Schraubenverdichter entwickelt, anhand derer der Serviceeinsatz geprüft werden kann.

Internationaler Mietservice (AERZEN International Rental (AIR) (s. 14)

Durch Ausfall oder Reparatur können unvorhergesehene Bedarfe im Anlagenbau entstehen. Daher gehört zum umfangreichen Serviceangebot auch der AERZEN International Rental (AIR), ein internationaler Mietservice für Aggregate und Zubehör. 

Nicht nur für die Wasseraufbereitung in Kläranlagen, sondern auch für nahezu jedes andere Industriesegment stellt AERZEN schnell und problemlos Mietmaschinen und Zubehör zur Verfügung – Depots in ganz Europa und eine 24/7-Hotline garantieren eine schnelle Lieferung.

Maschinendiagnose und schalltechnische Untersuchung

Beratungen zu einer nachhaltigen Wasseraufbereitung sind gefragt, denn es besteht ein weltweiter Bedarf an Kläranlagen. Immer häufiger geht es auch in der westlichen Welt darum, verantwortlich mit der Ressource Wasser umzugehen. Voraussetzung für eine gute Beratung ist eine genaue Kenntnis der Anforderungen, die eine Anlage erfüllen muss. Eine sehr hilfreiche Analyse für den Wasseraufbereitungs-Anlagenbau bietet AERZEN mit seiner schalltechnischen Untersuchung, mit der die Daten und Verhältnisse einer bestehenden Anlage am Aufstellungsort erfasst und Störgrößen ermittelt werden können. 

Bei der Analyse hilft der eigens entwickelte AERZEN Detector zur Schwingungs-, Temperatur- und Drehzahlerfassung. Er zeichnet die Schwingungsdaten auf und ermittelt Störgrößen, die im folgenden Schritt beseitigt werden können.  

In der Projektierungs- und Planungsphase einer Anlage können mit Hilfe der schalltechnischen Untersuchung Abstrahlgeräusche nach VDI 3733 oder der zu erwartende Geräuschpegel ermittelt werden. Dadurch ist es möglich, Maßnahmen zur Erreichung der garantierten Raum- und Immissionswerte zu empfehlen. 

Drehkolbengebläse, Turbogebläse und Schraubenverdichter von AERZEN erfüllen somit immer die Anforderungen des Kunden. Übermäßig starke Schwingungen können die Laufzeit der Maschinen verkürzen und ein Indikator für Wälzlagerschäden, Unwuchten oder Verzahnungsfehler sein. Mit einer regelmäßigen Schwingungsmessung kann darüber hinaus die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Schallschutzgrenzen gewährleistet werden.

Ein weiteres Hilfsmittel zur Berechnung von Strömungsdynamiken ist die CFD Simulation. Daraus können Handlungsempfehlungen für eine Optimierung von Bauteilen und Volumenströmen abgeleitet werden.

Für eine dauerhafte Überwachung bieten sich fest eingebaute Analysesysteme an. Durch die Vernetzung mit Steuerungen wie AERsmart oder AERtronic und WebView ist nicht nur eine Echtzeit-Maschinenüberwachung möglich, die digitalisierten Daten können auch gespeichert und an die zentrale Prozesswarte weitergegeben werden. So erhält der Anlagenbetreiber Hinweise für die nächste Wartung sowie Informationen über kritische Maschinen, notwendige Erneuerungen oder die effizienteste Nutzung.

AERaudit

Speziell für Wasseraufbereitungsanlagen stellt AERZEN seinen Kunden Ansätze und Konzepte für Optimierungen zur Verfügung: Das AERaudit ermöglicht eine individuelle Bestandsaufnahme in jeder Kläranlage. Die Service-Mitarbeiter von AERZEN erheben vor Ort die relevanten Daten, zum Beispiel den benötigten Luftbedarf einer Anlage. AERZEN entwickelt daraufhin individuelle Lösungsvorschläge. 

Durch den Einsatz passgenauer Maschinentechnologien sind gravierende Kosteneinsparungen möglich. Durch die Datenerhebung im AERaudit werden darüber hinaus Schwachstellen in einer Anlage identifiziert. In enger Zusammenarbeit mit dem Betreiber oder zuständigen Ingenieurbüro können so Möglichkeiten für Verbesserungen und Effizienzsteigerungen erarbeitet werden.

Das Konzept Performance³

Eine Herausforderung bei der Wasseraufbereitung in Kläranlagen ist die unterschiedliche Auslastung, die tages- und jahreszeitlichen Schwankungen unterliegt. Tagsüber wird mehr Luft verbraucht als nachts – und im Sommer ist der Luftbedarf höher als im Winter. Also muss zum Beispiel tagsüber mehr Prozessluft für die Belebungsbecken erzeugt werden. Damit eine Anlage nicht über oder unter Bedarf arbeitet, muss es Maschinen geben, die bedarfsgerecht hinzu- oder abgeschaltet werden. Dieser Herausforderung begegnet AERZEN mit seinem Konzept „Performance3“, mit dem Lastwechsel flexibel bedient werden: Die einzelnen Technologien Drehkolbengebläse, Schraubenverdichter oder Turbogebläse sind jeweils für bestimmte Volumenstrombereiche optimiert. Durch eine intelligente Steuerung wird jeweils die Maschine oder Maschinenkombination hinzugeschaltet, die den aktuellen Bedarf am effizientesten abdeckt.  

AERwater

Das Konzept: AERwater ist ein ganzheitlicher Lösungsansatz für eine effiziente Wasseraufbereitung. Charakteristisch ist dabei die enge Verknüpfung von Hardware, Software und umfassenden Serviceleistungen. Durch Optimierungen in der Maschinenauslastung, einer zentralisierten Steuerung und gezielter Aktivierung der jeweils effizientesten Maschine können deutliche Energieeinsparungen erzielt werden. Grundlage dafür ist die digitale Vernetzung der einzelnen Technologien und ein bedarfsgerechter Betrieb – angepasst an den jeweils benötigten Leistungsbedarf.

Entscheidend für das Konzept AERwater ist der Einsatz von übergeordneten Steuerungen. Zentralisierte Steuerungen ermöglichen einen flexiblen Maschineneinsatz. So ist ein gezielter Maschinenbetrieb gemäß des aktuellen Volumenstrom-Bedarfs möglich. Die AERZEN Steuerung AERsmart ist mit dem Prozessleitsystem vernetzbar. So können alle Daten nachgehalten werden. Das schafft Transparenz über den Lebenszyklus der Maschine. Damit ist auch eine ständige Überwachung gegeben. Mit der Steuerungstechnik AERZEN WebView können alle Daten von jedem Ort der Welt aus über das Internet abgerufen werden.

Mit AERwater setzt AERZEN Maßstäbe für „Wasser 4.0“, einer digitalisierten und ressourcensparenden Wasserwirtschaft.

Success-Stories

Referenzprojekt Aachen Soers

Dies zeigt auch ein gemeinsames Referenzprojekt der Aerzener Maschinenfabrik GmbH und der German Water Partnership (GWP). Das GWP ist ein Netzwerk aus Unternehmen, Fachverbänden und Forschungseinrichtungen im Bereich Wasserindustrie. Das Netzwerk setzt sich für eine fortschrittliche, ressourcensparende und nachhaltige Wasserwirtschaft ein.

Zielsetzung für das Projekt war die energetische Optimierung der Kläranlage Aachen Soers. Durch Optimierung in der „Biologie der Anlage“ (das heißt, im Bereich der Belüftung der sieben Belebungsbecken) konnte eine Energieeinsparung von 55 % erreicht werden. Konkret bedeutete dies eine Umstellung der Einzelkomponenten auf alternierende bzw. intermittierende Betriebsweise. Grundlage für die Optimierung waren eine CFD-Simulation (Computional Fluid Dynamics – eine mathematische Berechnung der Strömungsdynamik).

Kläranlage Ichenhausen

Auch eine andere Erfolgsgeschichte belegt die Anwenderkompetenz von AERZEN in der Wasserindustrie:  Die ursprünglich für 45.000 Einwohner ausgelegte Kläranlage Ichenhausen wurde nur noch für den Bedarf von ca. 20.000 Einwohner benötigt. Gleichzeitig sollten zusätzliche Industrie-Abwässer eingeleitet werden. Die Herausforderung war, die Anlage auf den je nach Tageszeit, Wochentag, Niederschlagsmenge und Schmutzbeladung schwankenden Sauerstoffbedarf anzupassen. Für die Optimierung wurde eine Performance3 Lösung eingesetzt: Die Kombination aus luftgelagertem AERZEN-Turbo und Delta-Blower sowie eine bedarfsgerechte Steuerung decken nun die schwankenden Belastungen flexibel und energieeffizient ab und sorgen für eine energieeffiziente Prozesslufterzeugung. 

Die Turbogebläse im Klärwerk sind trotz der ca. 24.000 geleisteten Betriebsstunden nahezu wartungsfrei. Kleinere Wartungen, wie Filterwechsel, können vom geschulten Werkspersonal durchgeführt werden.