Two people on stage

Drehkolbenverdichter Delta Hybrid

Drehkolbenverdichter

Für das weite Spektrum industrieller Schlüsselanwendungen

Effizienz als Verdichtungsprinzip.

Rund 90 % der Lebenszykluskosten eines Kompressors sind Energiekosten (betrachtet über einen Lebenszyklus von 10 Jahren). Eine Zahl, die zur Herausforderung wird. Überall dort, wo Umweltanliegen und der globale Wettbewerb die Mobilisierung aller Potenziale erfordert. AERZEN begegnet dieser Herausforderung so: bis zu 15% Energieeinsparung. Bei einem ROI , der je nach Volumenstrom und Drücken bereits nach zwei Jahren zu erreichen ist. Das ist Delta Hybrid.

Die einmalige Kompetenz aus den beiden Welten der Drehkolbengebläse und Schraubenverdichter war die Basis für die Entwicklung der neuen und bahnbrechenden Zukunftstechnologie Delta Hybrid – die weltweit erste Baureihe von Drehkolbenverdichtern!

In niedrigen Druckbereichen ist das Roots-Prinzip der Volldruckverdichtung, in höheren Druckbereichen das Schraubenverdichter-Prinzip mit innerer Verdichtung energetisch die erste Wahl. Das Aggregatskonzept basiert dabei auf den bekannten und erfolgreichen Delta Baureihen (Delta Blower und Delta Screw) und ist systematisch weiterentwickelt worden.

Die Vorteile von Delta Hybrid auf einen Blick:

  • Außergewöhnliche Energieeffizienz (bis zu 15% Energieeinsparung)
  • Reduzierte Life-Cycle-Costs
  • Deutlich erweiterte Einsatz- und Druckbereiche (Regelbereich: 25% bis 100%)
  • Hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit
  • Reduzierter Wartungsaufwand
  • 100% öl- und absorptionsmaterialfreie Prozessluft
Bauart
Drehkolbenverdichter
Ausführung
Überdruck , Unterdruck
Volumenstrom
110 bis 9.000 m3/h
Fördermedium
Luft , Neutrale Gase
Förderung / Verdichtung
öl-frei
Unterdruck
Max. -700 mbar
Überdruck
Max. 1.500 mbar

Prozesse wirtschaftlich vorantreiben. Von Aufstellung bis Zufriedenheit.

Einfaches Handling, geringster Wartungsaufwand: auch diese Eigenschaften spiegeln sich unmittelbar in der Kostenbilanz. Ein guter Grund für AERZEN, sie bei der Entwicklung der Delta Hybrid Generation besonders im Auge zu haben. Die Ergebnisse überzeugen die kühlsten Rechner. Und begeistern im jahrelangen Praxisalltag.

Außergewöhnliche Energieeffizienz

  • Bis zu 15% Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Kompressoren
  • Regelbereich von 25% bis 100%
  • Verminderte Druck- und Strömungsverluste
  • Einsatz von Premium Efficiency / IE3 Motoren
  • Riementrieb für punktgenaue Volumenstromauslegung

Erweiterte Druck- und Einsatzmöglichkeiten

  • Einsatz im Überdruckbereich bis 1.500 mbar
  • Einsatz im Unterdruckbereich bis -700 mbar
  • Endtemperaturen von 160°C bis 230°C

Ununterbrochen absorptionsmittelfrei

  • Reduzierung des Schalls im Druckschalldämpfer durch Luftumlenkung statt Absorptionsmaterial
  • Das nachgeschaltete Prozesssystem wird nicht verunreinigt (z.B. Lebensmitteltauglichkeit)
  • Als Funkenlöscher für ATEX-Anwendungen zertifiziert

Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

  • Patentierte Lagerung, nominelle Lagerlebensdauer auf mehr als 60.000 Stunden (bei 1.000 mbar Druckdifferenz)
  • Patentierte Antriebs- und Förderraumabdichtungen
  • 100% ölfrei nach Klasse 0 (gemäß ISO 8573-1 zertifiziert)

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Produktbroschüre

Einsatzbereiche erweitern. Größte Anwendungsvielfalt nutzen.

Delta Hybrid arbeitet in einem extrem weiten Spektrum industrieller Schlüsselanwendungen. Die Aggregate sind für die ölfreie Förderung von Luft und neutralen Gasen ausgelegt. Für Über- und Unterdruckanwendungen in den Nennweiten DN 100 bis DN 300.

ANWENDUNGEN

  • Abwasserreinigung
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Pneumatische Förderung von Schüttgütern (Saug-/Druckpneumatic)
  • Belüftung von Flüssen und Seen

und viele mehr

BRANCHEN

  • Kläranlagen
  • Chemie und Verfahrenstechnik
  • Glas- und Papier
  • Lebensmittel
  • Umwelttechnik

und viele mehr

Zubehör & Lösungen